Fenster verleihen Ihrem Campervan eine natürliche Lichtquelle und sorgen für zusätzliche Belüftung – beides von großem Vorteil, wenn Sie planen, viel Zeit in Ihrem Camper zu verbringen.

Die Auswahl der richtigen Scheiben und das Einsetzen der Fenster im Camper Selbstausbau gehört sicher zu den wichtigsten Entscheidungen und Aufgaben des gesamten Prozesses.

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Fenstern mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten für Ihren Van. Es kann hier durchaus einmal etwas verwirrend werden. Aus diesem Grund haben wir den folgenden Guide für Sie zusammengestellt, der Ihnen hoffentlich helfen wird.

Die richtige Platzierung der Fenster

Beim Ausbau eines Kastenwagens können Sie auswählen, wie viele Fenster und an welcher Stelle Sie diese haben wollen. Mittlere und hintere Seitenwände, Türen im hinteren Bereich und sogar das Dach sind mögliche Optionen! Wir bezeichnen die Fahrerseite beispielsweise als “Rechts” oder “Offside” und die Beifahrerseite als „Links“ – wobei dies natürlich von der Auslegung des Lenkrads abhängt. 

Schiebetür und Seitenwand rechts

Fenster in den Hecktüren
       

Fenster links im hinteren Viertel des Fahrzeugs

 

Es sollte erwähnt werden, dass die Fenster der Schiebetüren und die Fenster der Seitenwände nicht dieselbe Größe haben. Die Fenster für die Schiebetüren sind in der Regel etwas kürzer, da die Türen mit zusätzlichen Metallstreben verstärkt sind, die weniger Platz für die Scheiben lassen.

Sie können die Scheiben entsprechend des jeweiligen Fahrzeugs und des Radstands (SWB oder LWB) auswählen. Überprüfen Sie zusätzlich, ob die Fenster geeignet sind, falls Sie über ein höheres Dach verfügen.

Wir haben außerdem eine großartige Auswahl an Getönten Privacy Scheiben für den VW T5/T6, Trafic/Vivaro/Primastar und Custom Ford Transit Fahrzeuge.

Kiravans getönte Privacy Scheiben

Diese Arten der Fensterscheiben werden auch als „Geklebte Fenster“ bezeichnet, was einfach bedeutet, dass sie mit einem PU-Kleber direkt auf die Karosserie des Fahrzeugs aufgebracht werden. Dies ist bei allen modernen Fahrzeugherstellern gängige Praxis, da dies einen glatten, bündigen Sitz und eine ebene Oberfläche ergibt.

Unsere Fenster für den Camper werden in einer Spezialfabrik für uns hergestellt und entsprechen den geltenden TÜV- und CE-Sicherheitsstandards. Da das Glas gehärtet wurde, ist es sicherer, robuster, kratzfester, hitzebeständig und kristallklar. Im unwahrscheinlichen Falle eines Unfalls zersplittert das Glas in feine kieselsteinähnliche Stücke, sodass keine gefährlichen scharfen Splitter entstehen.

Alle Fenster von Kiravans sind dunkelgrau getönt, wobei sich die Tönung innerhalb des Glases selbst und nicht etwa in einer aufgelegten Folie befindet. Die Tönung bietet 20% sichtbare Lichtdurchlässigkeit für einen guten Sicht- und Sonnenlichtschutz, während gleichzeitig ein angenehmes Lichtniveau im Inneren des Vans erhalten bleibt. Der Grad der Tönung bezieht sich auf die Lichtmenge, die das Glas durchlässt. Je niedriger der Prozentsatz, desto dunkler ist die Tönung.  Ein "durchsichtiges" Fenster liegt normalerweise bei einem Wert von etwa 90%. Mit diesem Referenzwert lässt sich die angegebene Tönung der Scheiben vielleicht etwas besser nachvollziehen.

Fest montierte oder doch Fensterscheiben zum Öffnen?

Es ist wirklich so einfach, wie es sich anhört. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie fest montierte Fenster – die sich nicht öffnen lassen – oder doch lieber Fensterscheiben zum Öffnen, die sich durch ein Aufschieben zum Lüften eignen, haben möchten.

Unsere Fenster zum Öffnen verfügen über einen leichtgängigen Schiebemechanismus mit einer sicheren Verriegelung, die ausschließlich auf der Innenseite des Fahrzeugs sichtbar ist, um so einen cleanen Look auf der Außenseite beizubehalten.

Viele Camper-Besitzer mit werkseitig eingebauten Schiebfenstern beschweren sich häufig über undichte Stellen, da die Hersteller Schwierigkeiten haben, ein bündig sitzendes Schiebefenster vollständig wasserdicht zu machen. Aftermarket-Fenster umgehen dieses Problem, indem sie eine kleine Menge Regenwasser um die Dichtung herum eindringen lassen und es anschließend über zwei versteckte Kunststoff-Rinnen hinter dem Glas wieder nach außen leiten.

Campervan Dachluken

Ein Dachfenster oder eine Dachluke ist eine großartige Möglichkeit, eine natürliche Lichtquelle und zusätzliche Belüftung im Camper zu schaffen. An kälteren, düsteren Tagen sorgt das zusätzliche Licht für ein angenehmeres Raumgefühl; im Sommer, bei ansteigenden Temperaturen, sorgt die Dachluke für zusätzliche Belüftung.

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Designs und Ausführungen auf dem Markt, doch unsere Auswahl an Heki Dachluken mit Belüftung verfügt über ein doppelwandiges, aerodynamisches Design mit zusätzlicher UV-Tönung, einstellbarem Verdunkelungsrollo, Fliegengitter und einer Belüftungsfunktion mit mehreren Einstellungsmöglichkeiten. Obendrein haben die Dachluken ein tolles zeitgemäßes Design!

Der richtige Einbau der Fenster im Camper

Das Anbringen von Fenstern im Camper ist durchaus eine Arbeit, die Sie selbst erledigen können, wenn Sie einigermaßen handwerklich begabt sind. Schauen Sie sich hierzu am besten das How-To-Video zum Einbau der Fenster im Camper an. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie sich an diese Aufgabe heranwagen.

Sollten Sie feststellen, dass dies doch nichts für Sie ist, dann können Sie den Einbau von einem nahegelegenen Van-Ausbau oder Autoglas-Fachmann durchführen lassen.

Wenn Sie den Einbau selbst übernehmen und hierbei alles wie geplant verlaufen, können Sie ein großartiges Erfolgserlebnis verbuchen. Bevor Sie jedoch beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge und das passende Set zum Fenstereinbau haben. Unsere Sets werden komplett mit PU-Klebstoff, Oberflächentüchern, Glasaktivator, Primer und Handschuhen geliefert. Vergessen Sie nicht Ihre Glassaugnäpfe, Messer und U-Profil-Gummiverdichtungen - alle Einzelheiten finden Sie auf unserer Webseite.

Nun sind Sie soweit und können sich in Ruhe unser Video zum Einbau der Fensterscheiben ansehen. Sie werden schrittweise durch den gesamten Prozess geführt, sodass Sie den Einbau wie ein echter Profi durchführen können.

Es besteht kein Zweifel… Fenster im eigenen Camper sorgen für zusätzliches Licht, eine angenehme Belüftung und ein schönes Gesamtbild. Schauen Sie bei Kiravans vorbei und sehen Sie sich unsere gesamte Produktreihe für den Camper Selbstausbau sowie nützliche Guides an.